Angebot psychologische Beratung für die Oberstufe



Hallo liebe Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 11-13,

die Oberstufe ist für viele von euch ein spannender Schritt in eine Phase, in der ihr selbstbestimmter arbeitet und eure eigenen Ideen und Vorstellungen mehr einbringen könnt als in den Schuljahren davor, das ist erst mal klasse.

Allerdings sind die Ansprüche und Leistungsanforderungen in der Schule und der Alltag mit Job und Freunden oftmals stressiger als in „Kindertagen“.

Diese vielen Baustellen können auch zu Problemen führen. Burnoutsymptome, „Depris“ oder Auseinandersetzungen mit Freunden und Familie erschweren schulische Erfolgschancen und manchmal weiß man nicht, wie es weitergehen soll.

Ab dem Schuljahr 2013/14 können wir euch eine Beratung bei uns an der Schule anbieten. Petra Kortas (Diplompsychologin der Schulberatungsstelle Oberhausen) und Daniel Post (Psychologische Beratungsstelle Oberhausen) sind immer montags für euch da. Sie arbeiten in enger Kooperation mit dem Schulsozialarbeiter Mario Weißenfels.

Die Gespräche unterliegen der Schweigepflicht – also nicht zögern, einfach mal reinschauen.

Wir sind im Raum A 206 zu den angegeben Terminen ab 13:30 Uhr für euch da:

04.11. (Hr. Post)/ 02.12. (Fr. Kortas)/ 13.01. (Hr. Post)/ 03.02. (Fr. Kortas)/ 10.03. (Hr. Post)/ 07.04. (Fr. Kortas)/ 05.05. (Hr. Post)/ 02.06. (Fr. Kortas)


Projektpartner
Kulturagenten BuG Erasmus+ Schule ohne Rassismus Zukunftsschulen NRW Lions-Quest Qualitätssiegel
error: Content is protected !!