Sommerfest und schöne Ferien

Schöne Ferien!!Die Gesamtschule Weierheide verabschiedet sich mit einigen kurzen Eindrücken vom gestrigen Spiel- und Sportfest (Diashow bei einem Klick auf's Bild) in hoffentlich schöne und sonnige Sommerferien - natürlich erst nach der Zeugnisausgabe am 4.7.2014.

 

 

 

Knapp - aber passt schon!

Jahrgang der Extreme verabschiedet sich mit einer rauschenden Ballnacht

Gut 450 Gäste waren am 27.06.14 im Salon 2000 in Sterkrade zusammengekommen, um den Abiturjahrgang 2014 gebührend zu verabschieden.

Revan und Jacob führten durch ein buntes Programm bestehend aus Musikbeiträgen und festlichen Reden, das dieses Jahr besonders kurz gehalten wurde, um der anschließenden Party mehr Raum zu geben.

Besonderen Dank gilt dem Rotary Club Oberhausen, der auch in diesem Jahr wieder die leistungsstärkste Schülerin des Jahrgangs ehrte und mit einem Geldgeschenk unterstützte, ein wichtiges Zeichen an unsere SchülerInnen, dass ihre Leistungen einen bedeutenden Beitrag zu unserer Gesellschaft darstellen.

Nach der feierlichen Zeugnisübergabe war

Skandal! - Abteilung I ist führungslos...

Die 'Gute Seele an der Fichte' geht von Bord

Mit einer rundum gelungenen (keine Langeweile, keine Peinlichkeiten, keine Tränen!) Verabschiedungs-Feier schickte das Kollegium der Weierheide heute Frau Ulla Küppers, langjährige und hochgeschätzte Abteilungsleiterin der Unterstufe, in den verdienten Ruhestand. Sie wird uns allen fehlen, umgekehrt uns aber hoffentlich nicht allzusehr vermissen. Alles Gute, liebe Frau Küppers! Mach's gut, Ulla! 

Wer noch ein bisschen schmunzeln möchte, der klicke WEITERLESEN...

Wir sind Übungsleiter!

PK 12 ‚baut‘ Übungsleiterschein C - Breitensport für Menschen mit Behinderung

So sehen Übungsleiter ausBereits zum zweiten Mal gab es im abgelaufenen Schuljahr an der Gesamtschule Weierheide in Oberhausen das Oberstufen-Projekt der 'besonderen Art'. Im Rahmen des Sportunterrichts der 12. Jahrgangsstufe wurden 19 interessierte und motivierte Schülerinnen und Schüler zu Übungsleitern im Bereich Breitensport für Menschen mit Behinderung ausgebildet. G. Raskop, Sportlehrer und Referent des BSNW in Personalunion, hatte vor zwei Jahren den Anstoß gegeben und sowohl bei der Schulleitung der GeWei als auch bei der Geschäftsführung des BSNW offene Türen eingelaufen. Nun ja,

So sehen Sieger aus!!!

Schulwaldlauf 2014

Bereits zum 2. Mal hat die Gesamtschule Weierheide den Siegerpokal des Schulwaldlaufs der Gesamtschulen und Gymnasien gewonnen. Und das  mit 34 Punkten Vorsprung!
Tizian und Masimbonge nahmen den Pokal im Stadion Sterkrade in Empfang und standen (wieder einmal) auf dem Treppchen.
Danke nochmal an alle teilnehmenden SchülerInnen  und an die  HelferInnen, die den Schulwaldlauf einmal mehr zu einem fairen, spannenden und überaus erfolgreichen Wettkampf gemacht haben.

Ihr seid herzlich eingeladen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

web: www.1914inschool.de

WM im Theater Oberhausen!

Der Kreschkurs der 9er im Theater Oberhausen, am 16.Juni um 20:15 Uhr!
Gähnende Leere im Zuschauerraum? WM 'Kresch' statt ausverkauftes Haus?
Mitnichten! Wer das Stück "Auf die Plätze, Heimat, los!"im Theater sehen
möchte kommt in den Genuss, das WM Spiel auf einer riesen Projektionsfläche
gucken zu können. Für alle Besucher der Theateraufführung, die einen Anpfiff in ungeahnter Größe erleben wollen. Also - unterstützt eure MitschülerInnen und geht nach dem Spiel ins Theater...wir sorgen für tosenden Applaus!

Je woudrä dö plon de Liäge...

Siebener und Achter in Lüttich

Nieselregen kannten wir ja schon vom Sportfest, und so heftig war es auch gar nicht.
Gerade angekommen sind die Schüler schon ins „Office de tourisme“ gegangen, um in Gruppen an die Rezeption zu treten und auf französisch einen Stadtplan zu ergattern. „Je woudrä dö plon de Liäge.“ (Je voudrais deux plans de Liège). Die meisten Schüler erinnerten sich auch noch daran, dass man:“s'il vous plaît“ sagen sollte, registrierten die Französischlehrerinnen Stopfel und Debski mit Wohlwollen.
SUPER.
Dann mussten die Schüler mit der „Rallye“ die Stadt erkunden,

Alle haben frei?

NEIN! Sporthelfer im Einsatz!!!

Alle haben frei? NEIN! Sporthelfer im Einsatz!!!
Jeder weiß: SchiLF heisst „schulinterne Lehrer-Fortbildung“ und ALLE Schüler haben frei oder sagen wir „Studientag“ – selbstverantwortlich lernen!!!
Wirklich alle? Weit gefehlt!
Die Sporthelfer des 9. Jahrgangs waren beim Sportfest der Grundschule „Schwarze Heide“ im Einsatz, und das von 8.30 – 13.00 Uhr. Viele Begegnungen, viel sportliches Engagement und jede Menge Spaß waren im Sterkrader Stadion angesagt.
Danke an die Teilnehmer!

Heike Stopfel (Ausbilderin der Sporthelfer 2013/2014)

In einem Polen-Städtchen...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Stefan Bernert

Julia und Pascal im Jugendparlament

Die Weierheide hat gewählt

Straff organisiert und gnadenlos gründlich zog die Weierheide-Wahlkommission am 28.Mai 2014 die Wahlen zum 2. Oberhausener Jugendparlament durch. Wahlberechtigt waren 550 Schülerinnen und Schüler zwischen 13 und 17 Jahren. 477 (!) machten von ihrem Stimmrecht Gebrauch und kürten zwei klare Sieger: Pascal J. und Julia M. Die beiden hatten ganz offensichtlich im vorangegangenen Wahlkampf den richtigen Ton getroffen. Trotzdem gilt der Dank der SV sicher auch den tapferen

"Es wird ein Fest" - Ausstellung und Performance

Die Gewei  im Bert-Brecht-Haus

 

Leicht bedröppelt...

Bundesjugendspiele 2014

Einer der jungen Athleten, die am Dienstagmorgen im neuen, alten Volksparkstadion um die Ehrenurkunden kämpften, brachte es auf den Punkt: Das Wetter ist kaputt - es kommt Wasser raus! Und das Leck war ziemlich groß. Dennoch entschieden sich die fleißigen Organisatoren des Unterstufen-Sportfestes gegen die durchaus möglichen Brust-, Kraul- und Rücken-Lagen und vertrauten auf die klassischen BJS-Disziplinen Laufen, Werfen und Springen. Und das mit gutem Erfolg: So manchem gelang es, trotz Gemaule und Genöhle, über sich hinauszuwachsen und die begehrten Urkunden für die Ego-Wand im Kinderzimmer mit nach Hause zu nehmen. Athletisch...

DER ENDSPURT BEGINNT...

AKTIONEN UND KUNSTWERKE IM  INDUSTRIEMUSEUM DES LVR OBERHAUSEN...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Neugier, Offenheit und Engagement

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Syndicate content